Lachsfilets aus dem Instant Pot

Leicht in den Frühling

Wer bis jetzt gezögert hat, sich an einem feinen Stück Lachs zu versuchen, kann mit dem Instant Pot unbesorgt sein. Der leckere Fisch gelingt im praktischen Multikocher perfekt, zur Not sogar ohne Auftauen, und kann mit Frühlingsgemüse serviert werden. Das Tüpfelchen auf dem I ist die tolle Chili-Limetten-Sauce mit Anleihen bei der indischen Küche!

Unser Rezept ergibt zwei Portionen zu je 310 Kalorien. Die Vorbereitungszeit nimmt zehn Minuten in Anspruch, gekocht ist der Fisch in nur drei Minuten. Das Dämpfen ist eine Garmethode, die die Aromen der Lachsfilets wunderbar bewahrt.

Letztes Update am August 7, 2020 7:45 pm

Zutaten:

  • 2 Lachsfilets zu 150 – 200 g
  • 1 Tasse Wasser
  • ¼ TL Speisesalz
  • ¼ TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Für die Chili-Limetten-Sauce:
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 EL Sriracha
  • 1 EL frisch gepresster Limettensaft
  • 1 EL fein gehackter frischer Koriander
  • 2 TL heißes Wasser
  • ½ TL geräucherte Paprika
  • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel

Zubereitung:

  1. Zuerst die Sauce – alle Zutaten werden in einer kleinen Schüssel gut miteinander verrührt und dann beiseite gestellt. Allerdings nicht in den Kühlschrank, sondern bei Zimmertemperatur. So können die Aromen sich entfalten, während der Lachs zubereitet wird.
  2. Für den Lachs zunächst das Wasser in den Innentopf des Instant Pot geben und den Dämpfkorb einlegen. Wer mag, kann den Dämpfkorb leicht ölen, um ein Anhaften zu vermeiden. Die Lachsfilets mit Salz und Pfeffer würzen und dann auf den Dämpfeinsatz legen, bei Filets mit Haut mit der Hautseite nach unten.
  3. Nun den Deckel auflegen und verriegeln. Gekocht wird mit Dampf bei hohem Druck mit einer Garzeit von 3 Minuten für frischen Lachs. Für gefrorene Filets ist eine Garzeit von 8 Minuten notwendig.
  4. Sobald der Garvorgang abgeschlossen ist, rasch den Druck ablassen, damit der Fisch nicht matschig wird.
  5. Nun die zarten Filets vorsichtig entnehmen, auf Tellern mit der Chili-Limetten-Sauce anrichten und servieren. Dazu passen Reis, im Ofen geröstetes knuspriges Gemüse oder Rahmspinat.

Viele weitere leckere Rezepte finden sich im Instant Pot Rezeptbuch von wunderpot.de – die Sammlung ist unter Mitwirkung zahlreicher Foodblogger zustande gekommen und wird ständig erweitert und aktualisiert. Hier findet sich für jeden Geschmack etwas! Das Rezeptbuch ist für die Abonnenten unseres Newsletters kostenlos erhältlich.

Guten Appetit wünscht das Team von wunderpot.de

Weitere Rezeptideen für den Instant Pot

Indisches Butter-Huhn

Indisches Butter-Huhn

Mit dem Instant Pot gelingt das beliebte „Butter Chicken“ im Handumdrehen, den Reis kann man gleich dazustellen. Ein perfektes Essen für einen Sommerabend auf dem Balkon!