Sagenhaft lecker: Knochenlose Schweinekoteletts aus dem Instantpot

Auch Kurzgebratenes gelingt im Instantpot
Weihnachtsgericht

Dick und saftig, zart und lecker, und ganz ohne Knochen: Schweinekoteletts oder Schweinesteaks lassen sich prima im Instant Pot zubereiten. Es gibt inzwischen eine ganze Reihe Rezeptsammlungen und Food Blogs, aber nicht alle Schweinekotelett-Rezepte bringen das gewünschte Resultat. Schließlich sollen die fertigen Koteletts von außen schön braun und knusprig und von innen saftig sein. Aber das Team von wunderpot.de ist dann doch fündig geworden und kann nunmehr das ultimative Rezept für knochenlose Schweinekoteletts für den Instant Pot vorstellen.

Das Geheimnis ist die Marinade

Die Schweinekoteletts sind besonders lecker dank der selbstgemachten Gewürzmischung. Hierzu einfach Salz, Pfeffer, Zwiebelpulver, Paprika und braunen Zucker gut miteinander vermischen. Wer mag, kann die Koteletts eine Weile marinieren lassen, bevor sie in den Topf kommen. Ein weiterer Geheimtipp ist das Anbraten in Butter – Vorsicht, nicht anbrennen lassen! Das gibt extra feinen Geschmack. Und „Liquid Smoke“, der flüssige Rauch für Lebensmittel, sorgt für authentischen Grillgeschmack.

Kochzeiten
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 7 Minuten
Gesamtzeit: 17 Minuten

Zutaten

  • 2 Schweinekoteletts, ohne Knochen, idealerweise 1 cm dick
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprika
  • ½ Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 EL Butter
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • ½ Esslöffel Worcestersauce
  • 1 Teelöffel „Liquid Smoke“ (Raucharoma für Lebensmittel)

Zubereitung

Zunächst die Gewürze und den braunen Zucker mischen, dann die Schweinskoteletts von beiden Seiten mit der Gewürzmischung einreiben. Den Instant Pot auf „saute“ (hoch) einstellen und die Butter hineingeben. Sobald diese erhitzt ist, die Schweinekoteletts hineingeben und von beiden Seiten für jeweils 1-2 Minuten bräunen, dann herausnehmen und beiseite stellen. Auf „Abbrechen“ drücken, 1 Tasse Hühnerbrühe in den Instantpot geben und mit einem Holzlöffel umrühren, dabei anhaftende Stücke vom Topfboden lösen. Anschließend Worcestershiresoße und „Liquid Smoke“ hinzugeben und die Schweinekoteletts in die Flüssigkeit legen.

Nun wird der Instant Pot verschlossen. Den Deckel verriegeln und die Entlüftung auf „Versiegeln“ einstellen, dann 7 Minuten manuell unter Druck kochen. Danach sollte der Druck 12 Minuten lang natürlich entweichen, nach 12 Minuten den verbleibenden Druck ablassen.

Vor dem Servieren sollten die Schweinekoteletts fünf Minuten ruhen – dann darf zugegriffen werden.

Wem es geschmeckt hat, der kann das Rezept gern über Facebook, Twitter oder andere Soziale Medien weitergeben an andere Instantpot-Köche – und natürlich solche, die noch nicht wissen, ob sie sich den Wunderpot anschaffen sollten.

Das Team von wunderpot.de wünscht guten Appetit!