Garzeiten Instant Pot Multikocher

inkl. Garzeitentabelle zum Download

Wer nach einer verständlichen Beschreibung des InstantPots auf deutsch sucht, hat es leider schwer. Da nicht jeder Englisch kann, möchten wir Dir die wichtigsten Informationen über den InstantPot nahe bringen. Insbesondere Garzeiten sind ein brisantes Thema, wenn Du das Dampfdruck-Modul einsetzt. Deshalb haben wir hier eine Garzeiten-Tabelle zum Herunterladen bereit gestellt!

Was kann der InstantPot?

Der InstantPot ist ein echtes Multitalent. Entsprechend bietet der Schnellkocher verschiedene
Möglichkeiten des Kochens. An dieser Stelle wollen wir uns allerdings auf die Methode des
Dampfkochens mittels Dampfdruck-Modul beschränken. Damit das Garen der verschiedenen Lebensmittel
gut funktioniert, müssen natürlich erst einmal die technischen Voraussetzungen geschaffen werden.
So sollten folgende Punkte vor der Inbetriebnahme des InstantPots überprüft werden:

  • Der Deckel muss gereinigt worden sein.
  • Die Befestigung des Gummirings muss überprüft werden.
  • Der Verschlusshebel für die Dampfmodul-Stellung muss beweglich sein.
  • Der kleine, metallische Stift des Ventils muss beweglich sein.
  • Die Mindestmenge an Wasser für die Dampfentwicklung muss eingefüllt werden. Es werden mindestens
    1,5 Tassen Wasser benötigt.

Um den Garvorgang vorzubereiten, müssen zunächst alle Zutaten in den Topf gegeben werden. Der Deckel wird verschlossen und der Dampfdruckhebel wird auf „verschließen“ gestellt. Nun wird die Einstellung „Manuel“ gewählt und die Garzeit programmiert. Im Normalfall kann das Gerät nun allein gelassen werden. Allerdings sollte zur Sicherheit jemand in der Nähe bleiben. Nach Ablauf der Garzeit ertönt ein Signal. Nun muss der Druck im Topf sich reduzieren, damit der Deckel gefahrlos geöffnet werden kann. Dazu kann der Dampf entweder manuell abgelassen werden oder man lässt den Topf ruhen und wartet ab, bis der Druck nachgelassen hat.

Allgemeines zu den Garzeiten

Natürlich gibt es keine allgemeingültigen Garzeiten für die Zubereitung im InstantPot. Schließlich hängt es immer von der Art des Kochgutes und von der Portionierung ab, wie lange ein Gericht gekocht werden muss. Je feiner die Zutaten geschnitten sind, desto geringer ist die Garzeit. Gemüse braucht in der Regel maximal 3 bis 4 Minuten, während Bratenstücke bis zu 40 Minuten benötigen können. Wer Reis als Beilage wählt, der muss für die Zubereitung je nach Reissorte zwischen 12 und 27 Minuten rechnen. Ein leckeres Geschnetzeltes aus feinen Kalbfleischstreifen mit ähnlicher Garzeit schmeckt hervorragend dazu. Um alle Teile eines Gerichtes gleichzeitig fertig zu bekommen, solltest Du grundsätzlich die verschiedenen Garzeiten im Auge behalten.

Garzeitentabelle für das Kochen im InstantPot

Wir haben für Dich eine detaillierte Garzeitentabelle für die unterschiedlichen Lebensmittel zusammengestellt. Wenn Du Dich an diesen Angaben orientierst, wird das Gemüse knackig, das Fleisch saftig und der Reis locker und körnig bleiben. Mit der Garzeitentabelle hast Du jederzeit eine Hilfestellung beim Kochen mit dem InstantPot zur Hand. Ob Fisch, Fleisch, Geflügel, Gemüse oder Kartoffeln – ein Blick in die Garzeitentabelle genügt, um eine korrekte Zusammenstellung der Zutaten der Garzeit entsprechend zu erreichen. Trotzdem solltest Du immer damit rechnen, dass eine Zutat, die grober geschnitten ist, vielleicht noch ein wenig nachgaren muss. Die Garzeitentabelle hilft bei der Einschätzung der Kochzeit. Hier kannst Du Dir die Garzeitentabelle sofort herunterladen! Einfach über den Like Button freischalten und der Download beginnt. Und schon kannst Du mit dem nächsten leckeren Gericht beginnen.